so schwarz im Gesicht..

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

heute stelle ich euch noch eine Tuchmaske von Kneipp vor, bei der ich von meiner Jüngsten gefragt wurde: Wie siehst du denn aus Mama? So schwarz im Gesicht, das ist ja komisch.

Und ja, wenn man bei der Tuchmaske von Kneipp unter der Beschreibung Detox Pflege liest und sieht, dass dort Bambuskohle geschrieben steht, muss einem schon klar sein, dass diese Maske wohl dieses Mal nicht weiß, sondern eben schwarz ist. Doch bevor ich euch mehr dazu verrate, stelle ich sie euch erst mal genauer vor.

Tuchmaske Detox Pflege

kunterbunt79-Knipp-Tuchmaske-Relax (1)

Auch hier bedarf es ein paar Worte von Kneipp:

Genieße Deinen Kneipp® Moment. Du brauchst einen Neustart für Deine Haut? Die Kneipp® Tuchmaske Detox Pflege befreit Deine Haut von täglichen Umweltbelastungen. Atme tief ein, schließe Deine Augen und lehne Dich zurück – genieße Deinen Detox-Moment.

Die klärende Kneipp® Tuchmaske Detox Pflege mit Bambuskohle-, Algen- und Moringaextrakt reinigt und pflegt Deine Haut in nur einem Schritt. Die reinigende Formel mit dezentem Duft befreit Deine Haut von Umweltschadstoffen. Deine Haut wird gepflegt und ist sichtbar praller. Für eine verbesserte Ausstrahlung.

Unser 100% natürliches Fleece aus Viskose schmiegt sich wie eine zweite Haut perfekt Deinem Gesicht an – ohne zu verrutschen. Schwarzes Tuch färbt nicht ab. Unsere Tuchmaske wirkt wie eine Packung: Durch den direkten Hautkontaktdringen die Wirkstoffe der Maske in die Haut ein und sorgen für ein intensives Pflegeerlebnis. Anti-Pollution Effekt*: Die Maske absorbiert bis zu 80% der Umweltschadstoffe von Deiner Haut· Sichtbarer Sofort Effekt*: Die Haut ist sichtbar praller und wird gepflegt.

*Wissenschaftliche Studie: Messung und Bewertung nach Anwendung

Die Inhaltsstoffe mag ich auch nicht auslassen:

Aqua (Water), Glycerin, Panthenol, Betaine, 1,2-Hexanediol,Charcoal Powder, Fucus Vesiculosus Extract, Moringa Oleifera Leaf Extract,Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citrus Limon (Lemon) Peel Oil, Limonene,Parfum (Fragrance), Hydroxyacetophenone, Chondrus Crispus Powder,Xanthan Gum, Sodium Oleoyl Sarcosinate, Sodium Lauryl Sulfoacetate, PentyleneGlycol, Citric Acid, Sodium Chloride, Sodium Oleate.

Meine Meinung nun dazu:

Wie bereits erwähnt ist diese Maske dieses Mal schwarz, legt sich aber genau so sanft auf die Gesichtshaut, wie die anderen beiden Tuchmasken. Diese hier besteht auch aus einem sanften Fleece und ist ebenso feucht getränkt. Die Entnahme aus dem Sachet ging leicht, denn die Einkerbungen seitlich erleichtern einem das Aufreißen.

Die Augen-, Mund- sowie Nasenpartie sind hier ausgepaart und man kann sich die Tuchmaske leicht aufs Gesicht legen. An machen seitlichen Stellen liegt sie bei mir über, was aber keine Problem ist. Die Maske verweilt an Ort und Stelle und verrutscht dabei nicht. Auch tropft es nicht unten am Kinn runter, was ich hier noch mal extra erwähnen mag. Der Duft ist hier eher als sehr dezent und unscheinbar zu beschreiben, was ich aber nicht negativ meine. Ich mag es nicht, wenn solche Masken oder ähnliche Produkte zu stark duften. Das wäre dann für mich kein Entspannungsfaktor mehr.

Hier aber kann ich die Augen schließen und die 15 Minuten mal einfach abschalten und die Seele baumeln lassen. Komisch sieht man dabei mit der schwarzen Maske zwar schon aus, aber ich bin ja in meinen eigene vier Wänden, wen juckt das schon….

Als ich die Maske dann abnahm hatte ich so den WOW Effekt. Mein Gesicht sah frischer, leicht praller aus und etwas aufgepolstert, wo die kleinen Fältchen am Morgen gerne zu sehen sind. Das hätte ich nicht erwartet und bin echt positiv angetan. Eine Pflege habe ich erwartet, aber dieses Strahlen nicht so ganz. Die muss und werde ich mir regemäßig gönnen, denn man wird ja nicht jünger und für 2,99 € kann man sich diese Sonderpflege und Auszeit echt mal gönnen.

Mögt ihr solche Tuchmasken? Oder was bevorzugt ihr so?

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.