Füße müssen gepflegt sein

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

Ich bin so ein Mensch, der keine Füße mag…hört sich komisch an, aber wenn ich so manche Füße sehe wie verhornt sie sind, bekomme ich pure Gänsehaut. Damit meine so nicht aussehen, habe ich bereits so manches schon probiert und dennoch bleibe ich immer bei dem Standardwerkzeug, der ganz klassischen Hornhautfeile. Hier im meinem Testfall die von Dynesse, welche ich freundlicherweise zur Verfügung gestellt bekam.

DYNESSE Laser-Hornhautfeile

 

Beschreibung des Herstellers:

  • ➤ NACHHALTIG – Langlebige & vollständig biologisch abbaubare Materialien
  • ➤ PLASTIKFREI – Keine Kunststoffe oder Chemikalien, nur Holz und Edelstahl
  • ➤ EFFIZIENT – Die mikroskopisch bearbeiteten Oberflächen machen die Entfernung der Hornhaut zu einem Kinderspiel. Ihre Füße werden mühelos wieder samtweich und glatt.
  • ➤ SICHER – Kein Verletzungsrisiko oder Schnittgefahr während der Hornhautentfernung wie bei einer herkömmliche Hornhauthobel. Der Wirkungsgrad lässt sich perfekt dosieren.
  • ➤ PREMIUM QUALITÄT – Dank Edelstahl können Sie diese Hornhautraspel auch unter der Dusche verwenden.

Meine Meinung dazu:

Besonders im Sommer bin ich mit Hornhaut geplagt, denn da laufe ich sehr viel barfuß und mag es so gar nicht, wenn das dann besonders an den Fersen so unschön aussieht oder man gar mit den nackten Füßen über die Couch schabt….brrrr..ne, ne.

So war ich neugierig über diese Feile, denn ich habe schon sehr lange eine andere Hornhautfeile von DYNESSE in der Verwendung und bin damit sehr zufrieden.

Nun aber geht es um diese hier, bei der Nachhaltigkeit im Vordergrund steht. Hier wurde bewusst auf Kunststoff verzichtet und so ist der Griff aus Holz. Ich habe es genau in Augenschein genommen und was soll ich sagen. Die Optik ist schon mal sehr toll und wirkt durch das Holz hochwertig. Alles ist sauber verarbeitet und es umschließt Hornhautraspel perfekt. Dazu liegt es sehr angenehm in der Hand. Das Holz ist glatt und weißt keine rauen Stellen auf. Nichts desto trotz ist es griffig und man kann damit sauber feilen und dem Horn entgegen strotzen.

kunterbunt79-Dynesse-Hornhautfeile (1)

Sei es mit der groben Seite vorab und danach mit dem Feinschliff der feineren Seite, es stellt sich ein tolles Ergebnis ein. Auch mit nassen Füßen kann man problemlos dem Horn den Kampf ansagen.

Selbst wenn ich  hier sehr angetan bin, so ist sie für mich nicht perfekt. Das liegt aber daran, dass ich die andere Fußfeile von DYNESSE durch den ergonomischen leicht geschwungenen Griff einfach von der Handhabung besser finde. Das ist einfach Gewöhnungssache. Die beiden Seiten der Feile sind hier ebenso perfekt wie bei der anderen. Ich kann sie wirklich sehr empfehlen und finde sie optisch und auch auf Sicht der Nachhaltigkeit einfach genial….also ran ans Horn….besonders bei offenen Schuhe sind toll gepflegte Füße ein MUSS oder etwa nicht? Die Feile gibt es zu 9,99 €.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.