Intensiv gepflegt mit Leti

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

und heute komme ich schon zu meinem dritten Produkt der Leti Testreihe. Zwei durfte ich euch bereits präsentieren und nun komme ich zu diesem hier, nämlich einer Intensivcreme von Leti.

LETI AT4 Intensivcreme, 100 ml

kunterbunt79-Leti-Neurodermitis (2)

Hier an gewohnter Steller die Herstellerbeschreibung:

  • LETIAT4 Intensivcreme ist der SOS-Helfer bei atopischen Ekzemen und Neurodermitisschüben
  • dient der Akutpflege bei atopischen Ekzemen und Neurodermitisschüben zur sofortigen Linderung der Beschwerden
  • täglich mehrfach nach Bedarf und speziell nach dem Duschen oder Baden insbesondere auf stark betroffene Hautpartien auftragen
  • medizinische Hautpflege aus der Apotheke (PZN-06129172)
  • hergestellt von Leti Pharma, den Experten für Allergie und Haut (Originalprodukt aus Deutschland)

Und die Inhaltsstoffe sind natürlich auch ganz wichtig:

Aqua (Water) Butyrospermum parkii (Shea) Butter Coco-Caprylate/Caprate Pentylene Glycol Cetearyl Ethylhexanoate Cetyl Alcohol Cetearyl Alcohol Squalane Glyceril Dibehenate Tribehenin Oxidized Corn Oil Alpha-Glucan Oligosaccharide Castanea sativa (Chestnut) Seed Extract Hydrolyzed Linseed Extract Oleuropeinyl Glucoside Laureth-9 Tocopherol Tocopheryl Acetate Phospholipids Sphingolipids Ascorbyl Palmitate Glyceryl Oleate Glyceryl Stearate Lecithin Ceteareth-20 Potassium Cetyl Phosphate Xanthan

Meine Meinung dazu:

Wie bereits schon mal erwähnt habe ich eine sehr empfindliche Gesichtshaut und habe sie erst seit kurzem wieder im Griff. Da ich Salben von meinem Hautarzt erhalten habe, habe ich erst einmal diese Anwendung mit ihm besprochen. Da ich dennoch über den Tag mit trockener Gesichtshaut zu kämpfen habe sprach nichts dagegen, diese zu verwenden – eher im Gegenteil.

Diese Intensivcreme, die auch bei Neurodermitis verwendet werden kann soll die Haut also intensiv pflegen, vor Trockenheit sowie Juckreiz schützen – ich war gespannt.

So klappte ich die gelb orangen Tube auf und drückte darauf. Etwas schwerlich drückt sich eine doch recht dicke Creme heraus, die sich dann erstaunlicherweise sehr gut verreiben lässt. Die Tube fasst hier 100 ml und kostet ebenso um die 20 Euro.

kunterbunt79-Leti-Neurodermitis (1)

Diese Intensivceme kann man am ganzen Körper anwenden und ist bei Neurodermitis Schüben, welche sich gerne in den Armbeugen etc. aufzeigen sehr gut anwendbar. Ich aber habe sie im Gesicht angewendet und muss sagen, dass ich hier echt angetan bin. Das trockene Hautgefühl, dieses leichte Spannungsgefühl war sofort verschwunden und das reichte für den ganzen Tag. Sie zieht rasch ein und fettet dabei nicht nach, so dass man im Gesicht nicht speckig glänzt, was ich so gar nicht mag.

Auch hier ist die Intensivcreme duftneutral, was ich auch gar nicht schlimm finde. Meine Haut dankt es mir und die Verträglichkeit ist auf jeden Fall gegeben. Ich kann sie euch empfehlen und besonders bei Neurodermitis oder arg trockener Haut ans Herz legen.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.