Ich liebe Möhren – Rezension

Hallo Ihr Lieben,

hier bei dieser Rezension findet ihr wieder ein wunderschönes Kinderbuch für Kinder ab 3 Jahren. Ich  grenze es bewusst nach oben nicht ab, da es Nina mit ihren 8 Jahren immer noch sehr gut gefällt. Ein Buch über Freundschaft, welches mit sehr schöne Zeichnungen begleitet wird.

Ich liebe Möhren!

 

kunterbunt79-ich liebe Möhren (1)

 

Kurze Beschreibung des Verlages:

Klar, Kaninchen mögen Möhren! Auch Benni, der hoppelnde Held dieser turbulenten Geschichte, kann nicht genug von ihnen bekommen und sammelt einen beachtlichen Vorrat seiner Leibspeise an. Bis eines Tages sein gemütlicher Kaninchenbau aus allen Nähten platzt. Auch diverse Umzüge und die Hilfe von Vogel, Schildkröte oder Biber können Bennis Platzproblem nicht lösen. Bis er endlich eine Idee hat …
Ein zauberhafter (Vor-) Lesestoff über Freundschaft und über die Gewissheit, dass sich Teilen immer lohnt!

Wichtige Details:

  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: J.P. Bachem Verlag (1. Februar 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3761631146
  • ISBN-13: 978-3761631140
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate – 6 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 25,7 x 1 x 26,1 cm
  • Preis: 14,95 €

 

Meine Meinung dazu:

Schon das Cover zeigt und ganz viele Karotten auf dessen Berg ein Hase liegt und schwups ist man auch schon bei seinem Problem. Benni der Hase liebt Karotten und lagert sie gerne auf Halde für schlechte Zeiten. Doch dies führt zu einem großen Problem, nämlich einem Platzproblem. Er hat keine freie Ecke mehr und so helfen ihm seine Freunde bei den diversen Umzügen, was natürlich nicht die Lösung des Problems ist.

IMG_20200430_155542

So zieht er sogar in den Bau der Schildkröte und diese…ja, platz und so müssen Benni und die Schildkröte sich ein neues zuhause suchen. Fündig werden sie beim Vogel. So platzt aber auch das Nest nach kürzester Zeit aus allen Nähten und so begeben sie sich zu dritt auf die Suche nach einer neuen Bleibe. Dazu werden es immer mehr Möhren und Benni plagt das schlechte Gewissen, da er und seine Möhren der Grund sind, warum sie ohne Bleibe sind. Doch es kommt natürlich noch mal alles zum Guten und dies mag ich euch natürlich nicht verraten.

Auch dieses Buch ist wieder sehr schön und es geht sehr klar um die Freundschaft, die hier im Mittelpunkt steht – Bennis kleines Möhren Suchtproblem lassen wir mal außen vor….es ist einfach wunderschön geschrieben und Nina hat mir die Geschichte schon oft vorgelesen und immer mit der Meinung, ja Mama, wenn er Möhren doch so sehr liebt….

Die Geschichte mit Benni hat sie berührt und sie kann den Text sehr leicht lesen. Ein sehr schönes Buch über Freundschaft und auch sehr schönes Vorlesebuch, bei dem einen der Möhrenberg stets im Buch begleitet.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.