Matti und Max: Abenteuer auf Kreta – Rezension

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

heute entführe ich euch mit dieser Geschichte nach Kreta. Unsere Jüngste war zwar noch nie dort, aber ihre große Schwester vor langer Zeit mit uns mal. Sofort wollte sie nach diesem Buch ihren Urlaub in Kreta verbringen um dort selber Abenteuer zu erleben – dieses Jahr pausieren wir aber mal mit Auslandsurlauben, also ein ander Mal. Doch nun schnell zum Buch und der Geschichte.

Matti und Max: Abenteuer auf Kreta

kunterbunt79-Kinderbuch-Abenteuer-Biber und Butzmann (5)

So wird das Buch beschrieben:

Als Matti und Max am Flughafen der Insel Kreta versehentlich ihre Koffer vertauschen, ahnen sie nicht, dass damit die spannendsten Ferien ihres Lebens beginnen. Schon kurze Zeit später treffen sich die beiden Jungen erneut, denn die Familien sind im selben Hotel untergebracht. Begeistert erkunden Matti und Max ihren Urlaubsort Matala. In den Höhlen vor der Küste finden sie eine Schatzkarte mit geheimnisvollen Symbolen und die Freunde tauchen ein in die Geschichte der Insel mit ihren Piratenbuchten, Blumenkindern und Göttersagen. Wichtige Hinweise liefert ihnen dabei Max’ beste Freundin Vicky aus Berlin. Die Kinder ahnen nicht, welche Gefahr ihnen droht, denn schon bald sind sie nicht nur dem Schatz auf der Spur.

Wichtige Details:

  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
  • Verlag: Biber & Butzemann; Auflage: 1 (21. März 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3959160542
  • ISBN-13: 978-3959160544
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 – 12 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 14,9 x 2 x 21,8 cm
  • Preis: 14,50 €

 

Meine Meinung und die von Nina darf natürlich auch nicht fehlen:

Der Urlaub von Matti und Max fliegen mit ihren Familien nach Kreta und kannten sich bis daher noch nicht. Da aber ihre Koffer vertauscht wurden, treffen sie aufeinander und erkunden sofort gemeinsam Kreta und Matala. Sofort mögen sie sich sehr und sind auf der einen Seite sehr froh sich kennengelernt zu haben, denn beide haben keine Geschwister.

Als sie eine Höhle in Matala erforschen entdecken sie dort eine Schatzkarte und so beginnt das Abenteuer sofort. Sie wollen den Schatz auf jeden Fall finden und treffen dabei auf ein Blumenkind, welches als eines der letzten am Strand von Matala lebt. Kreta wird einem hier sehr nahe gebracht und auch wenn wir schon auf der Insel waren, so lernt man durch dieses Buch immer wieder neue Seiten kennen und fühlt sich sofort auf die Insel versetzt.

kunterbunt79-Kinderbuch-Abenteuer-Biber und Butzmann (3)

Bei der Erforschung der Schatzkarte hilft Vicky, welche eine Freundin von Max ist. Hier ist auch gekonnt die moderne Zeit von Handy, Internet und Co. Mit eingeflossen, so dass es für die heutigen Kids irgendwie näher ist und sie noch intensiver in die Geschichte versinken können. Da es wieder Verbrecher gibt, wird auch diese Geschichte an keiner Stelle langweilig.

Ich finde dieses Art des Buches echt toll, denn es ist flüssig zu lesen und hat einen tollen Schreibstil. Dazu gibt es nicht nur ein tolles Abenteuer, sondern man erfährt auch noch einiges über Kreta. Eine echt gelungene Mischung und man erfährt, dass es noch weitere Abenteuer mit den zweien geben wird, denn wie sollte es anders sein, die beiden Familien haben sich hierbei auch angefreundet.

Ein Buch, welches zum Vorlesen geeignet ist, aber auch für Erstleser keine große Schwierigkeit bereitet.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.