Yoga im Kalendertürchen

*Werbung

Hallo Ihr Lieben

Ja ist denn schon bald Weihnachten? Noch dauert es ein wenig, aber sooo lange nun auch wieder nicht und so mag ich euch ein paar andere Kalenderideen präsentieren, was mal so ganz kalorienarm ist.

24 kleine Yoga Auszeiten – Ein Adventskalender zum Aufschneiden

So wird es beschrieben:

24 kleine Yoga-Auszeiten für den Advent – der Yoga-Adventskalender mit Seiten zum Aufschneiden

Für zu Hause, für unterwegs, für zwischendurch: An jedem Tag im Advent wartet eine simple, alltagstaugliche Yoga-Übung mit viel Inspiration auf dich. Schenke einem lieben Menschen oder dir selbst eine Vorweihnachtszeit voller Entspannung, Ruhe und Achtsamkeit. Für mehr Gelassenheit im alljährlichen Weihnachtstrubel!

  • Auch für Anfänger geeignet: Die Yoga-Haltungen werden gut erklärt und versprechen auch Einsteigern ein Erfolgserlebnis
  • Festliches Mitbringsel: Hochwertiges Buch (15,6 cm x 12,6 cm) mit 24 inspirierenden Momenten der Erholung
  • Beliebte Produktform: Adventskalender mit seitlich geschlossenen Seiten, die mühelos aufgetrennt oder aufgeschnitten werden können
  • Freude garantiert: Ideale Geschenkidee für Yoga-Fans und alle, die es noch werden möchten; für die Schwester, beste Freundin oder liebe Kollegin

Meine Meinung dazu:

Dieses kleine Buch besticht schon mal absolut durch seine Optik. Es sieht einfach edel aus in diesem lila Ton mit den goldenen Akzenten. Blättert man es dann so einmal durch, so erscheint es einem als nicht besonders originell, denn man sieht Bilder, ein Zahl in einer runden Kugel und einen kurzen Satz. Das war es schon denkt man sich, doch halt, stand vorne nicht ein Adventskalender zum Aufschneiden? Und ja, so ist es.

Damit man nicht im Vorfeld spitzt, was auf den Seiten zu sehen ist, sind diese verschlossen. So kann man diese Tag für Tag seitlich aufschneiden oder aber auch mit einem Brieföffner die Seite aufschlitzen. Oder aber sanft auseinander reißen, denn sie haben eine feine Perforation. Es ist nämlich nur eine Seite geschlossen, so dass dies mit Leichtigkeit geht.

Ich selber war mega gespannt, denn mit Yoga hatte ich bisher noch keine Berührungspunkte. Ich hatte da mega schwere Formen im Kopf, die man ab und an im Fernsehen sieht. Aber keine Angst, dem ist hier nicht so. Mit einer tollen Erklärung wird man dort hin geleitet und kann sie auch tatsächlich ausführen. Nun nur noch Mann und Kids weg schließen und man kann sich ganz der Yoga Entspannung hin geben.

Ich kam damit sehr gut zurecht und fand die geschriebenen Worte als sehr stimmig und wirklich entspannend. Ein Büchlein, welches mit seinen 8 Euro auch ideal als kleines Geschenk für die liebe Freundin ist oder aber auch als Wichtelgeschenk mal was anderes ist.

Es ist handlich und man kann die Übungen sehr gut nachmachen, auch wenn man keine Yoja Kenntnisse hat und auch nicht die Sportskanone schlecht hin ist. Wenn man dann noch dabei wirklich abschalten kann, ist die Entspannung wirklich zu spüren.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.