Ihr Mörderlein kommet – Tödliche Weihnachtskrimis – Rezension

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

heute geht es um Mord und wenn ich mir das Cover so anschaue muss ich automatisch an den Film Shrek denken, da es von einem Lebkuchenmann verziert wird.

Ihr Mörderlein kommet – Tödliche Weihnachtskrimis

An gewohnter Stelle die Beschreibung:

Stille Nacht, mörderische Nacht
Atemlose Spannung und bitterbösen Humor garantieren die Weihnachtskrimis in dieser alles andere als besinnlichen Krimisammlung. Acht hochspannend bis heiter-makabre Kurzkrimis von Nicola Förg, Tatjana Kruse, Friedrich Ani, Brigitte Glaser, Sabine Thomas, Unni Lindell, Christine Grän und Beate Maxian machen aus der stillsten Nacht im Jahr eine mörderische Bescherung.

  • Für einen schaurig-schönen Advent: Weihnachtliche Kriminalgeschichten von beliebten Krimiautoren
  • Hochspannung unterm Christbaum: Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Krimiliebhaber
  • Originelle Ausstattung: Mit hochwertigem Wickelknopf-Verschluss und Goldfolien-Veredelung auf dem Cover

Mörderisch-spannende Weihnachtslektüre
Vergiftete Weihnachtsgänse, eskalierende Feiertags-Streitereien und unerwartete Weihnachtsgeschenke: Acht mörderische Weihnachtskrimis von beliebten Krimiautoren sorgen für eine schaurig-spannende Weihnachtszeit.

Wichtige Details:

  • ISBN-10 : 3845839139
  • Taschenbuch : 80 Seiten
  • ISBN-13 : 978-3845839134
  • Größe und/oder Gewicht : 12.5 x 1.2 x 17.5 cm
  • Herausgeber : arsEdition; 1. Auflage (29. September 2020)
  • Sprache: : Deutsch
  • Preis: 12 €

Meine Meinung dazu:

Ich hebe zu, schon das Cover alleine hat mich sehr neugierig gemacht und spricht mich rein optisch absolut an. Da hätte ich auch im Buchladen danach gegriffen um zu schauen, um was genau es sich dabei handelt.

Es ist erst dieses Jahr am 29.09. erschienen und sozusagen noch krach neu. Es fasst 80 spannende Seiten und ist durch das aufwickeln des Bandes zu öffnen. Mal eine andere Art von Buch, auch wenn es ein Hartcover ist.

In diesem Buch gibt es 8 Krimis, die zwischen absoluter Spannung und auch mal mit Witz zu lesen sind. Dabei sind folgende Autoren vertreten:

Nicola Förg, Tatjana Kruse, Friedrich Ani, Brigitte Glaser, Sabine Thomas, Unni Lindell, Christine Grän sowie Beate Maxian.

Ich gebe zu, dass mir diese bisher unbekannt waren und dennoch kann ich sagen, dass mir alle sehr gut gefallen haben. Die Art wie diese kurzen Krimis geschrieben wurden hat mir erstaunlicherweise sehr gut gefallen, wobei ich doch in letzter Zeit diesem Genre eher den Rücken zugekehrt habe. So hatte ich es in meiner Handtasche und habe immer danach gegriffen, wenn ich mir meine Wartezeit verkürzen musste. Dazu waren sie gerade perfekt und auch das Format ist einfach absolut handlich und praktisch.

Auf die einzelnen Krimis kann und mag ich nun nicht eingehen, denn sonst würde ich sie ja schon sofort verraten. Aber so vieles sei gesagt, es ist lohnenswert und war für mich mal was anderes, denn Kurzgeschichten an sich reizen mich normalerweise eher weniger. Hier ist es aus meiner Sicht absolut gelungen.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.