Vorsicht Monster! – Rezension

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

heute stelle ich euch ein Buch vor, welches ich für Nina bei Vorablesen zur Rezension gewonnen habe. Sofort hat sie auch mit dem Lesen begonnen und so möchten wir es euch sogleich vorstellen.

VORSICHT, MONSTER! – HAST DU DAS ZEUG ZUM MONSTERJÄGER?

So wird es vom Verlag beschrieben:

Tom Rens hat dich, werter Leser, schon einmal mit auf Monsterjagd genommen und dir gezeigt, wie man mit Dunkelschrecksen und Kackklopsen fertig wird. Du bist also ein Profi, denkst du. Weit gefehlt! Du hast gerade mal das Aufwärmtraining absolviert. Dieses Mal wird es noch gefährlicher, denn Toms Freundin und angehende Monsterexpertin Mona hat Eindringlinge in der Schule entdeckt. Keine Frage, wir müssen Mona helfen und den Monstern, die dort ihr Unwesen treiben, das Handwerk legen!

Wichtige Details dürfen natürlich nicht fehlen:

  • Gebundene Ausgabe : 160 Seiten
  • ISBN-10 : 3833906324
  • ISBN-13 : 978-3833906329
  • Abmessungen : 15.4 x 1.7 x 21.7 cm
  • Herausgeber : Baumhaus; 1. Aufl. 2020 Edition (30. September 2020)
  • Sprache: : Deutsch
  • Leseniveau : 8 – 10 Jahre
  • Preis: 12 €

Unsere Meinung zu diesem Buch:

Wir beiden finden es witzig, dass dieses Buch sozusagen eine Bisspur im Cover hat, was man oben sehen kann. Das ist mal was anderes und macht im Buchladen so auf einem Buchtisch sofort neugierig.

Auf der ersten Seite werden vielen gedankt und auch einigen namenhaft das Buch gewidmet. Okay Nina las das, hat sie aber nun nicht zwingend interessiert. Doch dann kam auf der folgenden Doppeltseite ein ganz düsteres Bild mit einem kreisrunden aufgerissenen Mund und arg vielen Zähnen und dennoch blätterte Nina neugierig weiter. Sofort wird man für seinen Mut gelobt und Tom stellt sich als Monsterjäger vor. Auch so ist das Buch wie eine Art Tagebuch / Mitmachbuch gestaltet. So werden einem Ankreuzfragen gestellt und wenn man nicht weiter weiß, wird man auf andere Seiten verwiesen und auch wieder zurück. So blättert und liest man sich nicht von Seite zu Seite, sondern ist aktiv mit dem Buch beschäftigt.

Auch wechselt das Buch in der Schriftart, wird mit Bildern unterlegt und zeigt auch hier und da Comics auf, welche das Buch als sehr abwechslungsreich darstellt. Gegen Ende bekommt man noch ein Monsterjägerzeugnis.

Ein Buch, das Nina echt super gut gefallen hat, weil es eben mal anders war und hier in keiner Sekunde Langeweile aufkommt. Im Gegenteil, man mag es gar nicht aus den Händen legen.

So geht man in diesem Buch gegen die Monster an, die sich in der Schule breit gemacht haben. Tom immer dabei und so macht es echt Spaß. Die Bilder sind zwar in grau gehalten, aber das passt wie die Faust aufs Auge zu diesem Buch. Auch das Ausfüllen des Buches hat ihr Spaß gemacht und so nimmt sie es dennoch immer wieder zur Hand, auch wenn sie es schon ein paar Mal gelesen hat.

Von uns eine klare Buchempfehlung.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.