Linsenchips mit Sauerrahm- und Schnittlauchgeschmack-lecker finden wir

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

und weiter geht es in meiner veganen Testreihe. Dieses Mal essen wir Eat Real und knöpfen uns Hummus Chips vor. Was wir als Familie dazu halten und ob sie snackbar sind, lest ihr in den kommenden Zeilen.

Eat Real Hummus Chips Sour Cream & Chives

So wird es beschrieben:

Snacken Sie mal anders. Eat Real Hummus Chips Sour Cream & Chives ist eine würzige Alternative zu Kartoffelchips, die aus feinem Linsenmehl hergestellt wurde. Gewürzt wurde der knusprige Snack mit einer herzhaften Geschmackskombination aus Sauerrahm und Schnittlauch. Ein krosser Genuss, der obendrein auch noch vegan ist. 

Das ist drin:

Kichererbsenmehl (24%), Reis, Kartoffelstärke, Rapsöl, Maismehl, Sauerrahm & Schnittlauchgewürz (7%) [Reismehl, Zwiebelpulver, Zucker, Salz, Hefeextraktpulver, Natürliche Aromen, Knoblauchpulver, Kräuter (Schnittlauch), Zitronensäure], Salz. 
Kühl und trocken lagern. 

Unsere Meinung dazu:

Ja, ich mag ja die Geschmacksrichtung Sour Cream und so waren meine Erwartungen hier sehr hoch. Lustig finde ich die eigentliche Übersetzung dazu: Linsenchips Mit Sauerrahm- und Schnittlauchgeschmack, denn genau das ist es und dennoch mhhh…

Schwups war die ansprechende Tüte geöffnet und jeder griff beherzt hinein. Diese Hummus Chips sind so gewölbt und erinnern mich von der Optik an solchen Öhrchennudeln.
Sie sind sehr kross und der Geschmack? Könnte für mich einen ticken intensiver sein oder aber besser vermischt. Bei manchen schien es, als sei dort keine Würze angelangt und bei anderen war sie sehr intensiv, wie ich es eben mag.

Nichts desto trotz waren sie lecker, keine Frage, denn sie waren echt schnell leer und haben uns allen total geschmeckt. Und mit der Intensität? Naja, das ist und bleibt alleine Geschmackssache und Empfindung. Nicht für jeden ist scharf gleich scharf, wenn ihr versteht, was ich meine….

Eine leckere vegane Alternative und was für manche noch wichtig sein sollte: Glutenfrei, denn es gibt hier immer mehr Unverträglichkeit. Und ei Tüte mit 135 g bekommt ihr für 2,29 €.

Habt ihr sie auch schon mal gesnackt?

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.