Parsa Beauty Korkhaarbürste ich bin dabei

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

manche haben es auf Insta schon gesehen, ja ich darf etwas neuen Dank konsumgöttinnen testen. Eine Haarbürste, welche ich mit unseren beiden Töchtern genau unter die Lupe genommen habe.

Parsa Beauty Nature Love Korkhaarbürste

So wird sie beschrieben:

Die neue NATURE Love Entwirr-Haarbürste ist aus einem innovativen Materialmix mit 70% Kork hergestellt. Dieser nachwachsende Rohstoff wird durch die sorgfältige Schälung des Korkbaums gewonnen, wobei keiner der Bäume gefällt oder beschädigt werden muss. Aus dem daraus verarbeiteten Granulat entsteht die Haarbürste aus Kork. Die aus dem Produktionsprozess resultierende natürliche Oberflächenstruktur sorgt für ein zuverlässiges Handling. Ideal für unterwegs.

Meine Meinung dazu:

Diese Haarbürste kostet 7,49 € und das finde ich preislich gar nicht mal so teuer für eine Haarbürste – gibt auch teurer.

Die Bürste besteht aus 70 % Kork und ist somit vorwiegend aus nachwachsendem Rohstoff. Die Bürste an sich ist griffig und hat unten am Griff ein kleines Band in hellem grün. Das spiegelt sich auch an den Noppen der Bürste und als eine Art Ring um die Pins. Mir gefällt es, dass sie nicht so schmal ist und so auch eine Menge an Haar fassen kann.

Ich muss sagen, dass es für mich ungewohnt war, da die Pins so sehr flexibel sind. Ich hatte immer das Gefühl, dass sie meine Haare nicht richtig bürstet oder ich eben durch dieses Gefühl öfters durch die Haare bürsten muss. Meine Haare sind auch alle entknotet und entwirrt, fallen danach sehr schön, aber dennoch ist es schon irgendwie gewöhnungsbedüftig.

Ob das Herstellerversprechen nun stimmt, dass man dadurch weniger Haarbruch & Haarverlust erleiden soll kann ich nun so nicht bestätigend unterschreiben. Versteht mich nicht falsch, sie bürstet sehr gut, aber ich habe weder weniger noch mehr Haare in der Bürste hängen, was bei mir eh sehr wenig und somit überschaubar ist. Sie ist natürlich besser zu den Haaren, als so eine starre 1 Euro Bürste, das ist ganz klar.  Aber zu anderen Bürsten im mittleren oder höheren Preissegment macht sie keinen erhebenswerten Unterschied.

Sie ist gut, keine Frage, aber wird meine bisherigen Bürste nicht ablösen. Die Kids nutzen sie sehr gerne, sie stört es nicht, dass die Pins so sehr flexibel sind und sie förmlich nach hinten biegen, wenn man die Haare bürstet.

Hier muss man selber am besten schauen, wie man die flexiblen Pins empfindet. Die Haare werden auf jeden Fall zart und schmerzfrei entwirrt, wobei man gegebenenfalls mehrmals durchs Haar bürsten muss.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.