Ich sag dann mal Gute Nacht mit Kneipp

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

da hatte ich euch bereits eine tolle neu Kerze von Keipp vorgestellt und so gibt es dazu auch ein passendes Pflegeschaumbad, das ich euch nicht vorenthalten mag.

Aroma-Pflegeschaumbad Gute Nacht

So beschreibt es Kneipp:

Entspannung am Abend für eine erholsame Nacht: Genieße Dein Abendritual und bereite Dich mit dem Kneipp® Schaumbad Gute Nacht auf erholsamen Schlaf vor. Das Bad mit ätherischen Ölen aus Zirbenholz und Amyris, dem beruhigend, warm-holzigen Duft und dem tiefblauen Wasser lässt Deine Gedanken zur Ruhe kommen, Dich dadurch besser einschlafen und so am nächsten Morgen erholt aufwachen. Mit natürlichem pflegendem Öl bewahrt das Bad die Feuchtigkeit der Haut. Gute Nacht – Besserer Morgen!

Das sind die Inhaltsstoffe:

Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, PEG-18 Glyceryl Oleate/Cocoate, Coco-Glucoside, PEG-40 Sorbitan Peroleate, Pinus Cembra Leaf/Twig Oil, Amyris Balsamifera Bark Oil, Juniperus Mexicana Wood Oil, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Linalool, Limonene, Sodium Levulinate, Sodium Anisate, Parfum (Fragrance), Glycerin, Sodium Chloride, Citric Acid, Denatonium Benzoate, Glycine Soja (Soybean) Oil, Tocopherol, CI 14700, CI 42090.

So empfinde ich es:

Ja, man soll eigentlich den Deckel dieses Schaumbades als Dosierungshilfe nehmen, aber ich bin da nicht so und immer großzügiger und gebe es so nach Bedarf ins fließende Wassere hinzu und hui, da hatte ich dann aber einen Schaumberg. Aber das finde ich toll, selbst wenn ich dann mittig erst mal welchen zur Seite schaufeln muss, um meinen Mann als gegenüber zu erkennen.

Ja, die Badewannenzeit ist so unsere Auszeit und da kommt dann keines der Kids oder eher gesagt nur sehr sehr selten ins Bad gestiefelt und fragt nach irgendwas.

Da wir da so immer gute 1,5h oder länger verweilen und erst hinaus entschwinden wenn das Fläschchen Sekt oder die Flasche Wein leer sind, kann ich bestätigen, dass der Schaumberg auch danach noch konstant vorhanden ist. Und ja, das Wasser wird da zwar schon mal kalt, aber da kann man ja heißes nachlaufen lassen.

Der Duft ist wie bei der passenden Kerze holzig und so herbstlich meiner Meinung nach. Könnte für mich aber noch intensiver sein und empfinde ich von der Intensität als ein wenig schwach. Aber nichts desto trotz ein tolles Schaumbad, das meine Haut auch ausreichend gepflegt hat, selbst wenn es nach diesem langen Badegang schrumpelig war.

Die Verträglichkeit war mal wieder super, die Entspannung auf jeden Fall da und der Schaumberg der Wahnsinn.

Wäre der Duft ein wenig intensiver würde es auf jeden Fall zu meiner Favoritenliste hoch rücken.

Preislich kostet es mit 400 ml 2,79 Euro und das finde ich echt preiswert.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..