Falcon Peak – Wächter der Lüfte – Rezension

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

momentan ist Nina richtig im Lesewahn und da ihre geliebte Buchreihe Keepers mit Band 4 noch bis Februar warten lässt hat sie diese ebenso neue Buchreihe von arsEdition unter die Lupe genommen.

Falcon Peak – Wächter der Lüfte

So wird es vorgestellt:

Der Auftakt der mystischen Fantasy-Reihe begeistert Kinder und auch Erwachsene. Ein ideales Geschenk für Fans von „Woodwalkers“ oder „Animox“.  

Ein mächtiges Geheimnis verbirgt sich im Fels des Falcon Peak
Als der 13-jährige Kendrick in die Heimat seiner verstorbenen Mutter zurückkehrt, um das dortige Internat zu besuchen, merkt er schnell, dass an diesem Ort sonderbare Dinge vor sich gehen. Wohin verschwinden einige von Kendricks Mitschülern heimlich an den Abenden? Warum hat die Lehrerin Ms Bocksworth gerade ihn unter besonders strenger Beobachtung? Warum sind überall in der Schule Greifvögel abgebildet? Und was hat es mit der Felsspitze des sagenumwobenen Falcon Peak auf sich?
Seine Mitschülerinnen Ivy und Sienna wissen mehr als sie zugeben, da ist sich Kendrick sicher. Doch die Antworten auf seine Fragen führen ihn ausgerechnet zurück in seine eigene Vergangenheit ..

Wichtige Details:

  • Herausgeber ‏ : ‎ arsEdition; 2. Edition (1. März 2021)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 272 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3845836865
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3845836867
  • Lesealter ‏ : ‎ 10 – 12 Jahre
  • Abmessungen ‏ : ‎ 15.6 x 3.4 x 22.1 cm
  • Preis: 15 Euro

So erzählt Nina davon:

In diesem Buch geht es um Kendrick, der seine Mutter auf mysteriöse Weise verloren hat. So geht er in ein Internat, welches sich in der Heimat seiner verstorbenen Mutter befindet.

Aber auch hier ist alles ganz anders, denn man lernt viel über Vögel und deren Flugarten und so hat Kendrick immer mehr offene Fragen, die ihn wiederum mit seiner Vergangenheit auseinander setzen. Auch seine Mitschüler verraten ihm nichts und eine Lehrerin hat ihn besonders im Fokus. Also alles sehr mysteriös.

Das Buch baut die Spannung so langsam aus, wobei die Geschichte von Kendrick eher zögerlich ist. Nichts desto trotz gefällt Nina die Charaktere sehr gut, auch wenn ein wenig Herzschmerz mit dazu kommt, denn mit zwei Mädchen bahnt sich da was zaghaft an. Für Nina ist sowas momentan nur peinlich, ist eben dem Alter entsprechend so.

Aber das erscheint eh nur am Rande und ist nicht tragend bei der Geschichte, denn es geht rein in die Fantasys Schiene und auch wenn viel mit Vögeln zu lesen ist, so war es für Nina nicht verwirrend und sie behielt den Überblick. Der Spannungsbogen wird immer sehr gut gehalten und die geschriebenen Worte waren für sie mit ihren fast 10 Jahren kein Problem. So wird Kendrick sogar als Neuling zu einem Bindeglied zwischen zwei Gruppen, die sonst im Grunde nichts miteinander zu tun haben.

Ihr hat das Buch sehr gut gefallen, wenngleich es die Keepers Reihe nicht von Rang 1 stupst. Auch dieses Buch hatte sie binnen 3 Tagen gelesen und das bei knapp 300 Seiten. Dabei war es sehr gut, dass sie Band 2 schon hie liegen hatte, denn das Ende des ersten Bandes war irgendwie so plötzlich und man hatte den Eindruck, dass es noch nicht fertig war. Aber wie gesagt, hatten wir zum Glück Band 2 sofort zur Hand.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.