Wald der Wunder – Rezension

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

wer mir auf Insta folgt hat es wahrscheinlich schon gesehen, die Überraschungsbox Wald der Wunder von arsEdition welche wir erhalten habe.

So möchte ich nun die Gelegenheit nutzen, es euch auch ordentlich vor zu stellen.

Wald der Wunder

So wird es vorgestellt:

Am Rand des großen Waldes geht die Morgensonne auf. Ein neuer Tag beginnt, die Tiere erwachen und es gibt so viel zu entdecken! Kommst du mit auf einen Streifzug durch den Wald?

Findest du die kleinen und großen Wunder des Waldes?

Die Morgensonne kitzelt das junge Hirschkalb und seine Mutter wach. Sie werden heute das saftigste Gras des Waldes suchen. Im Laufe der Seiten entdeckst du auf deinem Wald-Spaziergang auch die Füchse und Schmetterlinge, Bären und Bienen, Eichhörnchen und Vögel, Wölfe, Dachse und viele mehr … Doch langsam geht die Sonne unter, der Mond zeigt sich über den Bäumen. Auch wenn viele Tiere noch draußen sind, ist es für uns Zeit, Gute Nacht zu sagen! 

  • Für die ganze Familie: Zum Vorlesen, Mitmachen und Entdecken für die ganze Familie
  • Ein Bilderbuchschatz: Fördert die Wertschätzung für die Natur und unsere Umwelt schon bei den Kleinsten
  • Sachinfos: Am Ende des Buches findet ihr noch spannende Infos zu den Tieren des Waldes
  • Sandra Dieckmann: Die Künstlerin und Mama hat in ihrem Buch bezaubernde Momente in Worten und Bildern eingefangen
  • Geschenk: Für alle Kinder ab 3 Jahren, hochwertig und liebevoll ausgestattet mit Goldfolie

Wichtige Details:

  • Herausgeber ‏ : ‎ arsEdition; 1. Edition (28. Januar 2022)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 32 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3845848626
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3845848624
  • Lesealter ‏ : ‎ 3 Jahre und älter
  • Originaltitel ‏ : ‎ The Secret Forest
  • Abmessungen ‏ : ‎ 22.1 x 1.05 x 29.8 cm
  • Preis: 16 Euro

So mag ich euch das Buch ans Herz legen:

Wie man schon am Cover sehen kann ist das Buch zauberhaft bebildert. Farbenfroh, aber nicht stark grell, sondern passend zum Thema Wald / Natur. So werden wir bei diesem Buch mit in den Wald genommen, wenn dort die Tierwelt erwacht, was bis über den Tag geht, denn einige Tiere werden nicht sofort morgens aktiv.

Die Texte sind hier sehr leicht und eher keine Geschichte sondern eher begleitende Wort zu den Bildern zu sehen und Anregungen in Frageform zu entdecken, was eben nicht auf den ersten Blick zu sehen ist. Wie eine Art Wimmelbuch nur für größere Kinder. So wird das Tier kurz benannt und geschrieben was es gerade tut und zum Beispiel gefragt, wer es denn gerade beobachtet.

Sehr gut finde ich dann, dass auf den letzten Seiten die Tiere noch mal im Detail beschrieben wird und da finde ich das Dammwild als ein sehr gutes Beispiel. Mit dabei ist auch die Info in welcher Gruppenart sie leben, wie viel Nachwuchs sie haben, wie alt sie werden und eben noch jede Menge Info, die ebenso sehr kindgerecht geschrieben ist.

Auch als Erwachsene merkt man, hier kann man noch was dazu lernen. Ein tolles Buch, das ich euch ans Herz legen mag.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.