Silberdrache – Das Geheimnis der Drachenkönigin – Rezension

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

da habe ich euch bereits da erste Band dieser kleinen Buchreihe vorstellen dürfen und so gibt es bei Band 2 schon zugleich eine Besonderheit, denn dieses hat eine andere Autorin wie bei Band 1 geschrieben. Ob ihr das Aufnehmen des roten Fadens der Geschichte gelungen ist könnt ihr weiter unten lesen.

Silberdrache – Das Geheimnis der Drachenkönigin

So beschreibt es arsEdition:

Ein spannendes Fantasy-Abenteuer der amerikanischen Bestsellerautorin Jessica Khoury. Nach „Silberdrache“ von Angie Sage Band 2 der fantastischen Serie um Drachen, Freundschaft und Magie für Jungen und Mädchen ab 11 Jahren.   Ein geheimnisvolles Drachenei war erst der Anfang …

Seit Joss in den Bergen ein silbernes Drachenei gefunden hat, hat sich sein Leben dramatisch verändert. Aus dem Ei ist ein Silberdrache geschlüpft. Und diese Drachen, sagt die Legende, verleihen unermessliche Macht. Denn nur sie können die Grenzen zwischen den Welten durchdringen. Das weiß auch der Clan der Lennix. Nun sind sie und ihre bösartigen Drachen erbarmungslos hinter Joss und seinem Silberdrachen Lysander her. Allie, Joss und Sirin müssen Lysander um jeden Preis beschützen. Sie machen sich auf die gefahrvolle Suche nach einer verlorengegangenen Quelle uralter Drachenmagie. Die einzige Magie, die den bösen Drachen Einhalt gebieten kann. Doch auch die Lennix sind hinter der Geheimwaffe her. Und sie schrecken vor nichts zurück …  

  • Perfekter Lesestoff für Jungen und Mädchen ab 11 Jahren
  • Zeitlose Fantasy-Geschichte: Ein Jugendbuch über Drachen, Magie und Freundschaft
  • Lesevergnügen wie eine richtig gute, actiongeladene Serie
  • Kurze Kapitel, verblüffende Wendungen, atemlose Spannung
  • Fantasy-Fans werden dieses Buch verschlingen 

Alle Bände der Reihe:
Band 1: Angie Sage: Silberdrache (9783845833972)
Band 2: Jessica Khoury: Silberdrache – Das Geheimnis der Drachenkönigin (9783845834153)   

Wichtige Details:

  • Herausgeber ‏ : ‎ arsEdition; 2. Edition (18. September 2020)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 320 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3845834153
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3845834153
  • Lesealter ‏ : ‎ 11 – 13 Jahre
  • Originaltitel ‏ : ‎ The Lost Lands (Rise of the Dragons, Book 2)
  • Abmessungen ‏ : ‎ 15.2 x 2.8 x 22 cm
  • Preis: 15 Euro

Unser Eindruck zu diesem Buch:

Dem Cover ist man von der Art hier doch schon treu geblieben, nur das es hier eben noch einen Untertitel gibt.

Hier merkt man sofort am Schreibstil, dass es eine andere Autorin fortgesetzt hat. Zwischen den einzelnen Kapiteln hat man das Gefühl, dass es etwas langatmig wird und der Spannungsbogen flacher wie im ersten Band gehalten wird. Mir selber fehlt da hier und da das gewisse Etwas und auch Nina fand ganz klar den ersten Band viel besser.

Aber klar hat sie es gelesen, denn sie wollte ja wissen, wie es mit Joss und seinem Drachen weiter geht. Auf der Suche nach der Quelle der uralten Drachenmagie wird Joss von Allies, seine Schwester und Sirin. Hier und da kam Allie sehr besserwisserisch herüber und wirkte im Buch unsympathischer wie in Band 1.

Es geht wieder heiß her mit dem Lennix Clan und auch den bösen Drachen, denn nicht alle stehen auf der guten Seite. So will der Lennix Clan seine Macht durch Joss Drachen verstärken. Wird ihnen das gelingen?

Auch das verrate ich auch nicht.

Das Buch ist ganz gut, kann aber nicht ganz an Band 1 anknüpfen. Gut finde ich hier, dass man nicht zwingend Band 1 gelesen haben muss. Es wird in Band 2 alle vorherigen Geschehnisse gut erklärt und aufgenommen, wenn es denn notwendig ist.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..