Hildegard, das dicke Huhn, hat vor Ostern viel zu tun – Rezension

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

heute stelle ich ein lustiges Buch von arsEdition vor, welches vielleicht ein Buchtipp zu Ostern für eure Kids ist. Doch nun schnell zu meiner Rezension.

Hildegard, das dicke Huhn, hat vor Ostern viel zu tun

So wird es vorgestellt:

Hildegard, das dicke Huhn, hat vor Ostern viel zu tun. Der Osterhase hat jede Menge Eier bestellt und der Korb ist noch leer! Auf dem Hühnerhof ist mit all seinen Bewohnern und den quirligen Hühnern immer viel los und so ein Korb füllt sich nicht von alleine. Doch Hildegard wäre nicht das Oberhuhn, wenn sie sich nicht alle möglichen Tricks einfallen ließe, um ihre 13 verrückten Hühner zum Eierlegen zu bringen. 

Ein wimmeliges Osterbuch mit vielen Details zum Entdecken auf jeder Seite!

Die lustige Geschichte eignet sich wunderbar zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren – nicht nur in der Osterzeit. Sabine Cuno erzählt mit viel Witz die liebenswerte Geschichte von Hildegard und ihren Hühnern, lustig und mit vielen Details zum Staunen und Lachen wurde das Bilderbuch von Katja Mensing illustriert.

  • Kinderbuch für die Frühlings- und Osterzeit: Auf dem Hühnerhof von Hildegard und ihren Freunden gibt es allerhand zu entdecken und erleben!
  • Für lustige Vorlesestunden: Die humorvolle Ostergeschichte eignet sich zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren  
  • Immer wieder neu entdecken: In den Wimmelbildern sind zahlreiche lustige Details versteckt!
  • Motivation zum Selberlesen: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei Antolin.

Wichtige Details:

  • Herausgeber ‏ : ‎ arsEdition; 1. Edition (28. Januar 2022)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 32 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3845837543
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3845837543
  • Lesealter ‏ : ‎ 4 Jahre und älter
  • Abmessungen ‏ : ‎ 24.2 x 0.9 x 24.3 cm
  • Preis: 15 €

So empfinde ich dieses Buch:

Ostern steht vor der Tür und so gibt es eine große Bestellung vom Osterhasen. Hildegard ist das Oberhuhn und so müssen sie und die 13 anderen Hühner für die Eier sorgen. Doch das ist nicht so ganz leicht und muss sie sich allerhand einfallen lassen, dass auch genug Eier gelegt werden. So flutscht es am ersten Tag und am zweite Tag beginnt Hildegard Sorge, ob sie es denn schaffen werden den Korb auch zu füllen.
So überlegt sie sich diverse Motivationen spornt die Hühner an, wer denn heute das schönste Ei legen wird. So geht es weiter und ob sie es am Ende schaffen, wird hier nicht verraten.

Der Text ist sehr gut zum vorlesen geeignet und die Bilder bringen einen dazu, sich in den Bildern ein wenig zu verlieren und diese ausgiebig zu betrachten. Wer nun aber denkt, dass es sich bei dem Buch um einen gereimten Text handelt, weil die Art der Überschrift dazu vermuten lässt, dem sei gesagt, dem ist nicht so. Der Text ist schön geschrieben und auch die Hühner sind echt lustig und lassen die Mundwinkel schon in die Höhe heben.

Ein Buch, was sehr passend fürs Osternest sein wird. Vielleicht wäre das ja was für euch?

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.