Kommt mir auf jeden Fall in die Tüte – in die Schultüte

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

na steh ihr gerade aktuell vor der Frage, was packe ich meinem Kindelein in die Schultüte? Wir nicht mehr, denn die Einschulungen meiner beiden ist schon ne Ecker her und dennoch habe ich es noch sehr gut im Kopf. Dabei sollte die Schultüte auch nicht zu schwer sein und auch der preisliche Rahmen sollte überschaubar sein. Was ich da mal bei meinem Patenkind an so manchen Mädchenschultüten sah, schockte mich ernsthaft, da baumelten teilweise sogar Barbie Puppen außen an der Schultüte und das arme Mädel strahlte zwar, schaffte es aber kaum beim Aufrufen zur Bühne mit dieser Tüte zu laufen..wahnsinn.

Damit da bei euren Kids nicht passiert, habe ich hier eine kleine Anregung für euch für die Schultüte und da kann man dann sehr gut mal ein oder zwei oder mehr mit hinein packen. Doch nicht nur in die Schultüte passen sie, sie sind auch tolle kleine Mitbringsel und gehen im Grunde immer.

Mein Foto hier hat es ja im Grunde schon verraten, was ich euch zeigen will und auf welche Füllidee ich euch stupsen mag.

Kneipp Badeprodukte für die Kinder

Ja, Kneipp hat da doch schon eine tolle Auswahl für die Kleinen und schon alleine von der Verpackungsart ist das ein Blickfang und macht die Kids neugierig. Da werden auch Bademuffel zum Badewannenkapitän/in.

Es knistert, schäumt auch manchmal und Farbe ist da eigentlich immer mit im Spiel. Wir lieben die Badezusätze generell sehr gerne und Nina mag es ebenso und entschwindet dann mindestens eine Stunde in der Wanne und lässt die Seele baumeln. Und ich finde es ebenso toll, da ich auch aus Erfahrung weiß, dass die Inhaltsstoffe super sind und die Haut danach reizfrei und auch von der Pflege her überzeugend ist.

Dazu bekommt man sie schon für kleines Geld und sind für die Schultüte einfach mega passen und auch mal so eine schöne kleine Überraschung.

Na, packt ihr dieses Jahr eine Schultüte?

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..