Keeper of the Lost Cities Band 7 – Rezension

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

Diese Buchreihe durfte ich von Beginn an euch vorstellen und nach wie vor ist Nina ein Fan davon. Ja, sogar Harry Potter hat es bei uns im Hause weit überholt und ich habe schon aufgehört zu zählen, wie oft Nina die Bände alle schon gelesen hat. Mehr wie 5 Mal auf jeden Fall, denn die Wartezeit bis zum nächsten Band ist immer sooo lange und die letzten 3 Wochen bis dann der neue Band erscheint kann sie sich nicht zurück halten und fragt dann täglich: Wie lange dauert es noch? Doch geschwind stelle ich euch Band 7 vor.

Keeper of the Lost Cities – Der Angriff

So wird es vom Verlag arsEditon vorgestellt:

Der siebte Band des mitreißenden Abenteuers 

Sophie weiß nicht, wem sie vertrauen kann. Die Grenze zwischen Freunden und Feinden verschwimmt zusehends. Dann bedroht die düstere Geheimorganisation Neverseen das Alicorn Silveny und Sophie fasst einen Beschluss: Ihre magischen Fähigkeiten allein reichen nicht aus, um ihre Liebsten zu beschützen. Sie muss endlich lernen, sich zu verteidigen …  

Wichtige Details:

  • Herausgeber ‏ : ‎ arsEdition; 1. Edition (30. August 2022)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 832 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3845846321
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3845846323
  • Lesealter ‏ : ‎ Ab 11 Jahren
  • Originaltitel ‏ : ‎ Flashback
  • Abmessungen ‏ : ‎ 15.2 x 6.1 x 22 cm
  • Preis: 24 €

Meine Meinung zu dem Buch:

Wie bereits erwähnt ist Nina ein großer Fan, muss sogar schon passende Kleidung kaufen, damit sie sich ähnlich kleiden kann. Merchandise ist hier bei uns noch arg dünn gesät und Nina googelt regelmäßig danach.

Aber hier soll es ja um Band 7 gehen und so geht die Geschichte mit Sophie, Fitzroy, Keefe und Dexter weiter. Schon wieder müssen die drei sich einem heftigen Angriff der Nervenseen stellen, bei dem sie nur haarscharf dem Tod von der Schippe springen können.

So lassen sie sich im klassischen Kampf ausbilden, denn ohne geht es nicht mehr. Die Spannung im Buch ist förmlich zu spüren und sehr nahe geschrieben. Auch hier hat Nina das Buch in sehr wenigen Tagen verschlungen, teilweise musste ich sie dazu zwingend das Buch aus den Händen zu legen, weil es einfach schon zu spät war.

Ein klarer positiver Aspekt für diese Buchreihe – da sind Handy & Co. Garantiert kein Thema mehr. Mittendrin wird es im Buch etwas langsamer und auch sprühen hier die ersten Funken zwischen Fitz und Sophie. Doch seicht ist die Geschichte in keinem Fall und gegen Ende ist der Spannungsbogen so hoch, da muss man es in einem Rutsch lesen…die Wochenende wurde bei Nina da immer sehr lange, was die Nacht anging.

Sehr gut gefallen hat ihr auch, dass die Trolle hier immer mehr zum Thema werden.

Was soll ich sagen? Ein rund um gelungenes Buch mit sehr hohem Suchtfaktor im positiven Sinne, denn ich als Mama finde es nach wie vor toll zu sehen, dass meine beiden Kids das Lesen dem Medienkonsum nach wie vor deutlich vorziehen. Lesen macht einfach Spaß und dazu trägt diese Buchreihe einen wichtigen Teil bei.

Nina trauert schon wein wenig, da Band 8 bisher das letzte Buch dieser Reihe ist oder eventuell nicht? Wir sind auf diesen Band schon sehr neugierig und werden auch dieses euch hier an Ort und Stelle vorstellen.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..