Kneipp Kollagen 6000 stellt sich vor

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

und auch das ist neu und wurde vom mir ausprobiert, nämlich mal was für das Hautbild an sich.

Kneipp Kollagen 6000

So wird es vorgestellt:

Unsere Schönheit wird maßgeblich von unserer Haut und dem Bindegewebe beeinflusst. Eine große Rolle für unser Aussehen spielt dabei Kollagen, ein wichtiger Strukturbestandteil der Haut. Kollagen befindet sich vor allem im Bindegewebe und ist für die Elastizität und Festigkeit der Haut von Bedeutung.

Mit zunehmendem Alter nimmt der Kollagenanteil der Haut ab und unsere Hautstruktur verändert sich.

Kneipp® Kollagen 6000 liefert hochwertiges Kollagen. Biotin, Zink und Niacin für die Haut und Kupfer für das Bindegewebe.

BiotinZink und Niacin tragen zur Erhaltung normaler Haut bei.

Kupfer trägt zur Erhaltung von normalem Bindegewebe bei.

Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Haut bei.

Die Schisandra erfreut sich bereits seit längerer Zeit großer Beliebtheit als Superfood. In chinesischen Kräutermischungen werden die kleinen roten Beeren traditionell für ein schönes Erscheinungsbild der Haut empfohlen.

Das ist enthalten:

Kollagenhydrolysat (Rind) 79%, Süßungsmittel: Erythrit; Säuerungsmittel: Zitronensäure; L-Ascorbinsäure, Rote Beete Pulver, Aroma, Schisandrabeeren-Extrakt 0,3%, Nicotinamid, Süßungsmittel: Sucralose; Zinkoxid, Kupfersulfat, Riboflavin, D-Biotin.

Meine Meinung dazu:

Die Anwendung ist hier sehr simpel, denn man nimmt sich ein Glas Wasser, öffnet bzw. reißt das Sachet auf und lässt das sehr feine Pulver in das Glas rieseln. Macht man es umgekehrt, braucht man noch nicht mal zwingend einen Löffel zum umrühren. Das Wasser verfärbt sich rosa und schmeckt, leicht beerig und nicht süß. Der Geschmack könnte für mich noch intensiver sein, aber es ist auch so sehr gut trinkbar.

Ich habe es ebenso sehr gut vertragen.

Und habe ich was bemerkt? Naja, mein Bindegewebe ist dadurch nicht mega besser geworden, aber das Hautgefühl von der Festigkeit und Erscheinung ist schon etwas spürbar besser…es ist kein Wundermittel und Dellen an den Oberschenkeln werden dadurch nicht verschwinden. ABER: Meine Haare wurden dadurch schöner, fielen einfach besser und meine Gesichtshaut war eben so feiner, meiner Meinung nach. Ob das nun genau an den Kollagen liegt kann ich natürlich nicht nachweisen, aber ich habe es täglich genommen und genau das war meine persönliche Beobachtung.

Würde ich es wieder nehmen? Ja mit Sicherheit, wenn auch nicht für immer jeden Tag, aber so mal eine Art Kur damit machen, auf jeden Fall.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..